Der Fehler „Google Play-Authentifizierung ist erforderlich“ ist ein überraschend häufiges Problem auf Android-Geräten. Es macht Ihnen bewusst, wie sehr Sie sich bei Ihren Smartphone-Aktivitäten auf Google-Produkte verlassen, insbesondere auf den Play Store. Die gute Nachricht ist, dass dieses Problem ganz einfach zu beheben ist. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diesen Google Play-Authentifizierungsfehler in wenigen einfachen Schritten beheben können.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen, von einer einfachen Datenlöschung bis hin zu einem drastischen Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen als letzten Ausweg.

Deinstallieren Sie Play Store-Updates

Manchmal liegt das Problem nicht an Ihren Anmeldedaten, sondern am Play Store selbst. Rufen Sie den Play Store unter Einstellungen > Anwendungen auf und klicken Sie auf Updates deinstallieren (in der Regel durch Tippen auf das 3-Punkte-Menü oben rechts). Dadurch gelangen Sie zurück zur ursprünglichen Version des Play Store, die auf Ihrem Gerät installiert war.

Um den Fehler zu beheben, müssen Sie dann nur noch die neueste Version des Google Play Store installieren und sich erneut anmelden.

Entfernen Sie einfach Ihr Google-Konto

Der Fehler kann einfach ein Anmeldeproblem sein, das manchmal auftritt, wenn der Play Store aktualisiert wird. Der erste Trick besteht darin, im Hauptmenü Ihres Telefons auf Einstellungen und dann Konten zu gehen und einfach das Google-Konto zu entfernen, das Sie registriert haben (dasjenige, das die Meldung „Authentifizierung ist erforderlich“ anzeigt).

Wenn Sie dies getan haben, können Sie das Konto wieder hinzufügen und es sollte problemlos funktionieren. Möglicherweise müssen Sie diesen Schritt jedoch zusammen mit dem zweiten Schritt unten ausführen.

Versuchen Sie eine neue Synchronisierung

Es ist möglich, dass Dinge aus irgendeinem Grund nicht synchronisiert werden und nur einen kleinen Anstoß benötigen. Gehen Sie zu Ihren Einstellungen, tippen Sie auf Konten, dann auf Google, Ihre E-Mail-Adresse und Alle synchronisieren. Dann kannst du zurück zum Play Store gehen und sehen, ob die Authentifizierungsmeldung verschwunden ist.

Daten aus dem Google Play Store löschen

Um die Daten aus dem Play Store zu löschen, müssen Sie zu Einstellungen und dann Anwendungen gehen und den Google Play Store suchen. Tippen Sie darauf und wählen Sie dann Daten löschen. (Wenn Sie möchten, können Sie zunächst nur den Cache löschen, aber beim Löschen der Daten wird auch der Cache gelöscht).

Wenn der vorherige Schritt (die erneute Synchronisierung) bei Ihnen nicht funktioniert hat, können Sie ihn nach diesem Schritt wiederholen.

Laden Sie eine App über Ihren mobilen Browser herunter

Mit diesem Workaround umgehen Sie die fehlerhafte Play Store-App vollständig. Rufen Sie Ihren Webbrowser auf und navigieren Sie zur Google Play Store-Website. Versuchen Sie, eine App direkt von dort herunterzuladen, anstatt über die Google Play Store-App. Melden Sie sich einfach über Ihren Browser bei Ihrem Google-Konto an und installieren Sie dann die gewünschte App.

Wenn Sie nach dem Ausprobieren all dieser Schritte immer noch Probleme haben, führen Sie sie in dieser Reihenfolge erneut durch und starten Sie Ihr Telefon zwischen den einzelnen Schritten neu: Google-Konto entfernen, neu starten, Updates deinstallieren, neuen Play Store installieren, neu starten, Konto hinzufügen usw. Versuchen Sie es einfach so lange, bis der Fehler verschwindet.

Der letzte Ausweg: Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Ein Nutzer hat alles versucht und konnte die Fehlermeldung trotzdem nicht loswerden. Aber der letzte Ausweg funktionierte: ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Hier erfahren Sie, wie Sie das machen.